Holzpellets PELLINI - 990kg

Anzahl Stückpreis Grundpreis
Bis 1 379,00 €* 5,74 €* / 15 kg
Bis 2 374,00 €* 5,67 €* / 15 kg
Ab 3 369,00 €* 5,59 €* / 15 kg

Versandkostenfrei

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 5-12 Werktage

Abnahmemenge
Palette

Ihre Vorteile

Versand inklusive
Versand inklusive
Direkter Ansprechpartner
Direkter Kontakt
Schnelle Lieferung
Schnelle Lieferung
Produktinformationen "Holzpellets PELLINI - 990kg"

PELLINI Holzpellets – Nachhaltiger Brennstoff aus Bayern!

 

Fakten. Auf einen Blick. 

✔️ Sehr guter Heizwert 4,9 KWh/kg

✔️ Rohstoff 100% entrindete Nadelhölzern aus deutschen Wäldern

✔️ ENplus A1 zertifziert (DE314)
✔️ Geringer Aschegehalt 0,5 %
✔️ 66 Sack a 15kg je Palette - 990kg
✔️ Ohne chemische Zusätze



PELLINI Holzpellets zeichnen sich gleich durch mehrere Faktoren aus. Der Rohstoff wird aus deutschen Wäldern bezogen, vorwiegend aus dem Fichtelgebirge und dem Frankenwald. Das optimale Längenverhältnis der einzelnen Sticks, sowie der geringe Staubanteil in den Säcken, sorgt für einen garantiert störungsfreien Verbrennungsvorgang Ihrer Heizanlage. Seine helle Farbgebung erhält dieser Pellet vom Fichtenholz, welches vorwiegend zur Herstellung dieses Premiumproduktes verwendet wird.



Qualität. Eurofins und DEPI

PELLINI Holzpellets verfügen über das Qualitätssiegel ENplus A1 - Zertifikatsnummer DE314.

Die höchste Qualitätsklasse A1 wird durch eine stetige Kontrolle gewährleistet. Zudem werden in regelmäßigen Abständen Stichproben durch externe Prüfunglabore wie Eurofins beprobt.  

Durch die freiwillige Zusatzbeprobung wird eine stetig hohe Qualität zugesichert, auf welche sich der Verbraucher verlassen kann.

 

Regionalität. Wunsiedel in Bayern

Dieser Pellet wird im bayerischen Wunsiedel produziert, der Rohstoff wird aus den umliegenden Wäldern gewonnen. Kurze Transportwege und ein nachhaltiges Produktionskonzept lassen diesen Holzpellet als absoluten CO2-Gewinner glänzen.

 

Rohstoff. 100% Fichtenholz

Durch den Einsatz von Fichtenholz wird ein heller Pellet erzeugt, welcher sich durch eine optimale Verbrennung in Ihrem Ofen ausbezahlt. Kiefernholz gehört zu den sehr harzigen Hölzern, welcher oftmals zu einem verstärkten Rußverhalten in Ihrem Ofen führen kann. Mit dem Rohstoff Fichte ist eine saubere Verbrennung garantiert, welches sich auf die Wartungsintervalle ihres Pelletofens positiv auswirkt.

 

Europalette. Keine Zusatzkosten.

Unsere Holzpellets PELLINI werden auf einer neuwertigen & stabilen Europalette (EPAL) angeliefert. Die Palette ist im Preis inbegriffen, es entstehen Ihnen also keine zusätzlichen Kosten.

Produktnummer: 30008.1
Lieferzeit: 5-12 Werktage
Gebindeform: schlauchform
Gewicht / Sack: 15 kg
Gewicht / Verkaufseinheit: 990 kg
Heizwert in KWh/kg: > 4,9
Holzart: Entrindete Nadelhölzer
Lagerung: Trocken und in geschlossenen Räumen, Vor Nässe schützen.
Pelletdurchmesser: Ø 6 mm
Pelletlänge: 3,15 – 4,0 cm
Restfeuchte: 6 – 8 %
Sack / Palette: 66 Säcke
Sackabmaße: 15 x 25 x 60 cm ( B x H x L )
Umverpackung (Palette): mit Folie umwickelt, ungebändert
Verwendungshinweis: Nur in vom Hersteller dafür vorgesehene Heizanlagen verwenden
Aschegehalt: < 0,5 %

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Häufige Fragen

Im Folgenden finden Sie eine Auflistung häufiger Fragen und Antworten zu diesem Artikel. Gerne können Sie uns bei weiteren Fragen telefonisch oder per E-Mail kontaktieren.

Fragen zu Holzpellets


Neben einer Belüftung und Schutz vor Feuchtigkeit ist auch Brandschutz essenziell. Hier kann beispielsweise eine Beratung durch den Zuständigen Ofenbauer o.ä. hilfreich sein.

https://www.brennstoffe-guenstiger.de/faq/anforderungen-pelletlager?pageId=&categoryId=bde05dfe43d845ca93511b1d314ff1b4

Holzpellets sind mit einem Heizwert von 4,8 kWh/kg (Kilowattstunden je Kilogramm) extrem energiereich.

https://www.brennstoffe-guenstiger.de/faq/brennwert-holzpellets?pageId=&categoryId=bde05dfe43d845ca93511b1d314ff1b4

Nein. Pellets sind für herkömmliche Kaminöfen nicht als Brennmaterial geeignet.

https://www.brennstoffe-guenstiger.de/faq/holzpellets-im-kaminofen?pageId=&categoryId=bde05dfe43d845ca93511b1d314ff1b4
Umstieg von Öl auf Holzpellets : Multiplizieren Sie Ihren jährlichen Heizölverbrauch in Litern mit 2 – schon haben Sie Ihren Pelletbedarf in Kilogramm.
Neubau: Man rechnet pro Quadratmeter Wohnfläche mit einem Wärmebedarf von etwa 50 Watt. Pro Kilowatt werden etwa 400 kg Pellets benötigt.
https://www.brennstoffe-guenstiger.de/faq/holzpellets-jahresverbrauch?pageId=&categoryId=bde05dfe43d845ca93511b1d314ff1b4
Klare Antwort: ja. Im Vergleich zu Gas- oder Ölheizungen setzen Pellets 11- bis 15-mal weniger CO2 frei.
https://www.brennstoffe-guenstiger.de/faq/holzpellets-umweltfreundlich?pageId=&categoryId=bde05dfe43d845ca93511b1d314ff1b4
Holzpellets entstehen aus Nebenprodukten der Holzindustrie – beispielsweise Spänen oder Hobelspänen. Die Holzabfälle werden getrocknet, zerkleinert und durch eine Matrize zu Zylindern gepresst.
https://www.brennstoffe-guenstiger.de/faq/wie-entstehen-holzpellets?pageId=&categoryId=bde05dfe43d845ca93511b1d314ff1b4